uid=adb800336d1417b85323134b1c3cdc2a

Schirmherren 2016: Europäisches
Parlament
Rainer Maria
Kardinal Woelki
Kontakt facebook twitter flickr English Version
Julián   Carrón

Julián Carrón

Prof. Julián Carrón leitet seit 2005 die katholische Bewegung Comunione e Liberazione in der Nachfolge des Gründers Luigi Giussani. Er lehrt Einführung in die Theologie an der Katholischen Universität Mailand.

Details

Nils-Peter   Daetz

Nils-Peter Daetz

Nils-Peter Daetz ist nach beruflichen Stationen im Ausland (u.a. Saudi-Arabien, Frankreich, USA) aktuell als stellvertretender Leiter in der europaweiten Personalabteilung bei Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG in München tätig.

Details

Gabriele   Gien

Gabriele Gien

Prof. Dr. Gabriele Gien studierte Lehramt mit den Fächern Germanistik, Physik, Mathematik und Kunst. Parallel zum Schuldienst promovierte sie in Grundschuldidaktik und habilitierte sich anschließend mit einer Langzeitstudie zur Entwicklung metaphorischer Kompetenz von Kindern und Jugendlichen. An der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt war sie 2008 bis 2014 Inhaberin des Lehrstuhls für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur sowie Vizepräsidentin für Studium und Lehre, bevor sie im Oktober 2014 zur Interimspräsidentin ernannt wurde.

Details

Georg   Haubs

Georg Haubs

Der Physiker Dr. Georg Haubs leitete seit 2007 in verschiedenen Positionen Tochtergesellschaften der Rohde & Schwarz-Gruppe und ist heute unter anderem Geschäftsführer der R&S Systems GmbH.

Details

Angel   Mel Ortega

Angel Mel Ortega

Angel Mel Ortega schloss 1984 das Studium der Betriebswirtschaft an der Universidad Autónoma de Madrid ab und arbeitete fortan u.a. bei Tompla S.A., einer multinationalen spanischen Firma, bei der er für die verschiedenen europäischen Zweigstellen verantwortlich war, sowie von 1990 bis 2002 bei Leroy Merlin, S.A. als Geschäftsführer. Im Jahr 2002 entschied sich der mehrfache Familienvater dafür, Leroy Merlin zu verlassen und eine Schule zu gründen.

Details

Roberto   Pellegatta

Roberto Pellegatta

Roberto Pellegatta ist Lehrer für Philosophie und Geschichte. Seit seinem Berufseinstieg vor 40 Jahren engagiert er sich in der Fortbildung von Lehrern und Schulleitern. Er arbeitet in zahlreichen Kommissionen auf regionaler und nationaler Ebene mit und erstellte Forschungsarbeiten für das italienische Bildungsministerium über Grundsatzfragen des Schulsystems, insbesondere in europäischer Perspektive.

Details

Claire   Pickartz

Claire Pickartz

Claire Pickartz studierte Mathematik und Geographie an der RWTH Aachen. Nach 16 Jahren an der Liebfrauenschule in Köln wurde sie 2002 zunächst stellvertretende Schulleiterin und dann Schulleiterin am Erzbischöflichen St. Ursula-Gymnasium in Brühl.

Details

Franz   Reimer

Franz Reimer

Prof. Dr. Franz Reimer ist Inhaber der Professur für Öffentliches Recht und Rechtstheorie an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Nach dem Studium der Rechtswissenschaft in Bonn, Oxford und Freiburg promovierte der gebürtige Bonner in Freiburg und forschte dann als Assistent am Institut für Staatswissenschaft und Rechtsphilosophie. Nach seiner Habilitation im Jahre 2007 nahm er einen Ruf an die Justus-Liebig-Universität Gießen an und leitet dort seit 2012 als geschäftsführender Direktor das Rudolf-von-Jhering-Institut für rechtswissenschaftliche Grundlagenforschung.

Details

Eugenia   Scabini

Eugenia Scabini

Prof. Eugenia Scabini arbeitet an der Katholische Universität Mailand in Mailand als emeritierte Professorin für Sozialpsychologie der Familie und leitet dort den wissenschaftlichen Beirat des Zentrums für Familienforschung. Zuvor wirkte sie elf Jahre lang als Dekanin der psychologischen Fakultät.

Details

Burkhard   Schmitt

Burkhard Schmitt

Burkhard Schmitt (M.A.) studierte an der Universität Freiburg im Breisgau Deutsch und Wissenschaftliche Politik mit einer Magisterarbeit über Hannah Arendt. Nur 10 Jahre später übernahm er die Leitung der CJD Christophorusschule Droyßig bei Leipzig, eines staatlich anerkannten Gymnasiums in privater Trägerschaft mit Internat, das er bis heute leitet.

Details

Bernhard   Scholz

Bernhard Scholz

Bernhard Scholz ist seit 2009 Präsident der „Compagnia delle Opere“, einer Vereinigung von etwa 35000 klein- und mittelständischen Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen in Italien. Er ist Unternehmensberater und seit 2006 Leiter der „Scuola d’Impresa della Fondazione per la Sussidiarietà“, einer Akademie für Führungskräfte kleiner und mittelgroßer Unternehmen.

Details

John   Waters

John Waters

John Waters ist Journalist und Schriftsteller in Irland. Seit 1981 schreibt er für irische Zeitschriften. Nach 23 Jahren bei der Irish Times arbeitet er seit 2014 als Kolumnist beim Irish Independent. Er ist Autor mehrerer Bücher, Hörspiele, Bühnenstücke und Song-Texte.

Details

Download

Programm 2015